Freitag, 25. Mai 2018

Verwirrt!!

Moin Ihr lieben Kreativen!
Im Moment geht mir das schreiben
und bloggen nicht so gut von der Hand.
Nicht das ich nicht genug zu Posten hätte!
Meine Verwirrung ist der bekannten
Datenschutzverordnung geschuldet.
Ich habe mich jetzt auch durch
den Wust gelesen und hoffentlich
alles angepasst was nötig ist.
Lange habe ich darüber nachgedacht
ob sich der Aufwand für mich lohnt.
Da ich nicht so viele Leser und Kommtargeber habe,
war mein erster Gedanke
"Mach doch den Blog einfach dicht und gut is!"
Erstmal habe ich mich dagegen entschieden.
Obwohl mich anscheinend keiner wirklich
vermisst werde ich weiter machen.
Denn wie eine meiner lieben
Schlemmerstrickerinnen sagt:
"Der Blog ist MEIN Bestes Archiv."
So genug gejammert,
weiter an meinem Archiv gearbeitet.

Restefest 2018!
Einen Tassenteppich habe ich
aus meiner Schnippselkiste genäht.

Es ist meiner erstes Projekt in dieser Form.
Da er nicht ganz perfekt ist 
bleibt er bei mir.
Darüber bin ich nicht mal traurig.



Aber glücklich bin ich trotzdem!


Euch ein schönes Wocheende.
 Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Ich finde den schön! Und schön, ds du bleibst.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe mir auch so meine Gedanken gemacht, aber mich nun auch für meinen Blog und weitermachen entschieden.
    Ich überlege noch, ob ich die Kommentarfunktion abstelle, denn es gibt nur Kommentare, wenn du auch Kommentare schreibst. Ein geben und nehmen.
    Ich führe es als mein Tagebuch weiter.

    Kannst ja für den GG auch noch einen TT nähen. Im Partnerlook ist doch toll im Garten Kaffeetrinken. :)

    Schönes WE wünscht dir
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    ich hätte dich schon sehr vermisst, wenn du auf einaml nicht mehr blogegn würdest. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, da man ja sonst jede Woche von dir was liest.
    Schön, dass du da bist!!

    Tassenteppich, das Wort höre ich zum ersten Mal. Betty, es muss nicht immer perfekt sein, ich finde ihn klasse.
    Sobald ich den Datenschutz eingepflegt habe, mache ich meinen Blog auch wieder für alle sichtbar.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Mit Patchwork liebäugle ich auch schon länger, ganz schön geworden der Tassenuntersatz.
    Schön, dass es weiter geht bei dir, komme sehr gerne bei dir vorbei.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    schön das du der Bloggerwelt erhalten bleibst.
    Deinen MugRug finde ich toll!Ich habe schon lange keines mehr genäht!
    Schönes Wochenende...

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Betty,
    dein Tassenteppich ist toll, ein Einzelstück mit süßen Details!
    Gut, dass du dich gegen ein Aufgeben deines Blog entschieden hast!
    Da mit den Kommenzaten ist ein Geben und ein Nehmen, du bekommst nur (vlt. halb) so viele Kommentare wie du selbst schreibst. Dh. je aktiver du bist, je mehr Verkehr ist uch in dein Blog los. Wir Blogger können uns gegenseitig unterstützen indem wir die Bloglisten in unsere Sidebars so interessant wie möglich gestalten, wenn schon nicht mit Bildern, dann vlt. mit mehr Text. So findet man eher interessante Beiträge und vielleicht noch unbekannte Blogs. Ich freue mich über jeden Besucher und würde mich auch über einen Platz in deiner Liste freuen.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Betty, ich habe Dich schon vermißt, obwohl, ich kann Dich gut verstehen, mir ging es ähnlich, es ist ziemlich stressig, etwas tun zu müssen, was Frau nicht versteht und nicht weiß wo sie es findet. -;)) Ich hatte meinen Blog zeitweise auf privat gestellt und hoffe das ich nun alles getan habe.
    Dein kleines Teil sieht klasse aus. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Siehst du, liebe Betty, jetzt hast du aber viele Kommentare bekommen. Ich freue mich, dass du weiter bloggst, kann deine Gedanken aber gut verstehen. Das Kommentieren hat sehr nachgelassen. Ich bin ja zu WordPress umgezogen, dort kann man einfach „gefällt mir“ bei Beiträgen klicken. Das zeigt auch, dass sich Leute für die Beiträge interessieren und das Blog lesen. Gefällt mir eigentlich gut diese Möglichkeit.
    Liebe Grüße von Catrin.

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dich gut verstehen, liebe Betty! Mir geht es ähnlich...aber ganz aufhören, wäre auch schade!!!

    Mal sehen, wie sich die bloggerei entickelt...

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  10. Schön das du dich dafür entschieden hast weiterzumachen. Ich muss mich auch noch durch das ganze durcharbeiten und meinen Blog anpassen. Dein Rug Mug- Tassenteppich gefällt mir sehr gut.So kann man Resteverwertung von Fizzelstoffen machen.Freue mich auf weitere Posts von dir.
    Schönen restlichhen Nachmittag,Lg Hilde

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal bin ich echt langsam. So habe ich deine Überlegungen, den Blog zu schließen eben erst entdeckt. Und nun möchte ich dir, obwohl ich sonst kommentarfaul bin, unbedingt sagen, dass ich froh bin, dass du weiter bloggst.
    So, und nun hole ich hier mal noch bissel lesen nach.
    Liebe Grüße
    die Mira

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen