Freitag, 17. Februar 2017

Upcycling!

Moin Ihr lieben Kreativen.
Eine alte Fleecejacke wurde aussortiert.
Viel zu Schade um sie in die
Altkleidersammlung zu geben.
Aus alt mach neu! 

 Aber was?
Mein GöGa hatte die Idee daraus
Mützen und Halstücher entstehen zu lassen.
Mütze braucht Mann immer.


Entstanden sind zwei Mützen (aus dem Rückenteil)
und zwei Halstücher (je ein Ärmel)!
Eins war sofort in der Jackentasche
meines GöGa verschwunden.
Aus den Vorderteilen werden dann noch
ein paar Kindermützen entstehen.


Verlinkt bei Gusta.
 
Schönen Freitag Euch.
Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Gute Idee, Betty!
    Bei mir wäre aus der Jacke sicher etwas für Tara geworden. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Tolle Verwertung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    eine tolle Idee. So wird die Fleece-Jacke noch ein bisschen weiter genutzt. Was machst Du in ein paar Jahren dann aus den Mützen und Halstüchern? ;-)))
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Nichts wegwerfen!
    Es gibt immer etwas, was man daraus machen kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Gute Idee zum Upcyclen. Gefällt mir.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  6. Toll, liebe Betty.
    Ich freue mich immer wieder riesig, wenn ich in diesen verschwenderischen Zeiten aus etwas Altem Neues zaubern kann.
    Sei lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen