Montag, 28. März 2016

Medikuss!

Mama hast du eine Idee was ich meiner Mentorin zum Dank und Abschied schenken könnte? Tochterkind hatte keinen Plan. Nicht so schlimm.
Ich hatte da letztens was sehr spannendes auf Facebook bei Imken gesehen. Tochterkind vorgeschlagen und sie hatte es für gut befunden. Gut, ab ins Stofflager. Schnell war die Stoffauswahl getroffen.
Außenansicht
Innenansicht

Zugeklappt und zugeklettet.
Fertig zum verschenken. Die Mentorin wird sich bestimmt sehr freuen, ein so schönes Andenken an ihre Schülerin zu haben.
Ostertorte? Nein, wollten wir nicht so gerne. Also, hatten wir ein neues Muffin-Rezept ausprobiert. Die sind super lecker. Bei dem guten Wetter hatten wir unserer Osterkaffee und Kakao auf Terrasse genossen. Mein Strandkorb ist aus dem Winterquartier ausgezogen und in Gebrauch genommen worden. Kann es was erholsameres geben???
 
 Zutaten:
  • 80 g Butter
  • 125 g Heidelbeeren
  • 1 Banane, reif (ca. 200 g)
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 60 g Blütenhonig
  • 200 g Mehl
  • 100 g Früchte-Müsli, mit Kernen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:
Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.
Banane schälen und mit Buttermilch glatt pürieren. Ei, Honig und abgekühlte Butter unterquirlen.

Mehl, Müsli, Backpulver und Vanillinzucker mischen. Heidelbeeren zugeben. Bananenmilch mit einem Löffel so unterrühren, dass der Teig gerade bindet. Auf die Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft 35–40 Min. hellbraun backen. Etwas abkühlen
lassen und aus den Förmchen lösen. Lauwarm oder abgekühlt mit Butter und Konfitüre servieren.


Traditionen werden bei uns immer wieder (mit einem großen Lächeln) gepflegt. Tochterkind schwer verwöhnt. 

Einfach schön waren unsere Ostertage. Hätte noch ein bisschen länger dauern können.
Einen wunderbaren Start in die Woche wünsche ich Euch.
Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Liebe Betty,

    da hast du ein wunderbares Geschenk gezaubert....und dein Muffin-Rezpet muss ich mir doch gleich mal zum Ausprobieren, abspeichern! Danke...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Komm auch gut in die kurze Woche!
    Und ein schönes Geschenk ist das für die metorin!
    Und die Muffin's kannste für uns auch mal machen :-)))))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen