Montag, 2. November 2015

Mütze für Vater und Sohn!

Da ich noch Stoff übrig hatte, habe ich Max noch eine passende Mütze zu seiner Hosegenäht.
Hier nochmal die Hose!
Den Schnitt für die Mützen habe ich von Alex, die macht super schöne Schnitte nur für Jungs und Männer.
Schnitt kann in drei Teile geschnitten werden.
Frisch ans Werk Beanies nähen. Ich habe drei Stoffteile gewählt. Das ist eine super Resteverwertung.
Der Stoff ist einfach wunderschön.
Die Mütze ist schnell genäht.
Und sieht echt gut aus.
Leider hatte ich vergessen das Mützenfutter zu fotografieren. Für das Futter hatte ich Fleece-Stoff gewählt. Damit es schön kuschelig ist am Kopf. *Grins*

Nun kommt noch die Überraschung für den Papa, der wusste nichts von seinem Glück auch eine Mütze zu bekommen. Verwendet habe ich den gleichen Stoff nur anders angeordnet.

Es war mir eine Freude! Die Männer haben sich gefreut und ziehen jetzt immer im Partnerlook los. Schönen Dienstag Euch!
Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Schick sind die Mützen geworden. Und zu gern hätte ich gesehen, wie die zwei im Partnerlook losmarschiert sind!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Was man doch mit Resten für tolle Sachen zaubern kann. Ich finde die sehen wirklich super aus und die Schubkarre am Stoff ist ja der Hit :-)
    ganz toll gemacht.
    Herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee Vater und Sohn zu bemützen. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen