Sonntag, 14. Juni 2015

Erdbeeren!

Wir Landratten haben immer das Bedürfnis alles selbst herzustellen! Oder bin ich nur so? Naja, jedenfalls sind wir in den Nachbarort zum Erdbeerfeld gefahren. Was natürlich beim selbstpflücken nicht fehlen darf ist das verzehren bis einem schlecht ist! Auch das ist uns wieder gelungen. #schmunzel#
Was neu beim Gartenbauer ist, das es auch Gemüse zum selber ernten gibt.
So sehen Erntehelfer aus!
Unsere Ausbeute gut verstaut.
Zwei große Körbe voll Erdbeeren und einen monströsen Kohlrabi.
 Jetzt aber schnell nach Hause und Erdbeeren verarbeiten!
Bildunterschrift hinzufügen
Nach dem Bad in den Topf.
Bildunterschrift hinzufügen
Das Ergebnis war sehr zufrieden stellend.
Bildunterschrift hinzufügen
18 Gläser Erdbeeremarmelade in verschiedenen Sorten haben wir aus unserer Ernte erhalten. Die selbstgekochte ist immer noch die, die am besten schmeckt.
Euch einen schönen Wochenbeginn!

Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Hmm, ich muss unbedingt auf's Feld!
    Bis Morgen!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Betty, das sieht ja lecker aus.
    Ich muß auch noch pflücken, unsere Erdbeeren im Garten werden ja mal wieder von den Nacktschnecken vertilgt, da bleibt für uns nicht viel übrig.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie fleißig du warst.
    Ich muß auch unbedingt. Die Selbstgemachte ist noch immer die Beste überhaupt!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich! Bei den Bildern meint man förmlich, den Duft vom Marmeladekochen zu riechen ;-). Stimmt, die selbstgekochte schmeckt immer noch um Längen besser! Und Spaß macht das Einkochen auch (mir zumindest). Laßt sie Euch schmecken! Herzliche Wochenendgrüße sendet Dir Nata

    AntwortenLöschen