Montag, 25. August 2014

Prenzlauer Berg

.. ist in Berlin eine Szene Bezirk. Wir waren gestern erst im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark zum American Football (Berlin Adler vs. New Yorker Lions), leider ging es für die Berliner nicht so gut aus.
Anschließend haben wir den Heimweg mit einem genüsslichen Spaziergang durch den Mauerpark angetreten.
Hier ein kleiner Eindruck von unserem Sonntag. :-)
Berlin Adler in schwarz
Hierzu gibt es noch eine kleine Besonderheit. Ich hatte auf FB ein kleines Video von den Trommlern gepostet und die Tochter meine Cousins schrieb prompt das sei die Band Kurumbande aus Borken und zum FalschMob im Mauerpark aufgerufen hatte. Die sind echt Mega.
Ein paar Schritte weiter ist eine kleines Amphitheater. Dort war ein Entfesselungskünstler, sehr beeindruckend wie er sich in kürzester Zeit befreit hatte.
Der Mauerpark ist ein Besuch wert. Die besondere Geschichte des heutigen Mauerpark sieht viele Künstler, Musiker, Gaukler und Familien an.
Am Ausgang habe ich dieses coole Wandbild entdeckt.
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. WOW, so schön ist die Wand bemalt und doch gleich wieder Schmierereien drauf.
    Schade!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Der Mauerpark ist klasse, und man entdeckt immer wieder was neues.

    Schade das mein Kleiner nicht spielt, sonst hätten die Adler bestimmt gewonnen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen