Mittwoch, 13. August 2014

Miss Winkle

von Martina Behm, habe ich mal zwischendurch  für das Tochterkind gestrickt. Es war einfach zu heiß für größere Projekte. Die Hitzewelle ist vorüber (leider) und ich kann wieder an etwas stricken das mich fordert. Denn das Stricken von nur rechten Maschen ist dann doch etwas sehr eintönig.
Wolle von Wollfühl-Oase
Außerdem habe ich gerade sehr viel Spaß kleine Socken zu produzieren. Ich habe mich schon dabei erwischt, dass ich extra Wolle von anderen Projekten für die Socken abzweige. Die sind einfach zu niedlich.
Meine Nadeln sind auch schon wieder gefüllt. Hier eine kleine Vorschau.
ich wünsche Euch eine schöne Restwoche
bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Solche Winzlinge sind toll, ich mag die auch sehr. Nur klaue ich nicht bei anderen Projekten ;-)
    Schade, das es nicht mehr so warm ist. Aber für 's stricken schon besser.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schön, deine Miss Winkle.
    Mit den kleinen Söckchen bist du auf den Geschmack gekommen. Ich stricke die auch ständig nebenher.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, Deine Miss Winkle! Ich hatte sie auch mal angefangen aber dann wieder aufgegeben, weil ich mich mit der Fummelei bei den Schlaufen nicht anfreunden konnte. Aber vielleicht probier ich es ein anderes Mal doch nochmal ;-). Die Minisöckchen sind auch toll! Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner Babydecke & hab einen schönen Tag!
    LG Nata

    AntwortenLöschen